29. Januar 2023

…aber es kamen Menschen!

Deutschland rief Arbeitskräfte aus anderen Ländern, aber es kamen Menschen. Sie blieben hier, gründeten Familien und leben inzwischen in der vierten oder fünften Generation in Deutschland. Viele Branchen könnten ohne sie überhaupt nicht mehr funktionieren, und auch in den Gewerkschaften spielen Migrantinnen und Migranten oft eine entscheidende Rolle in den Betrieben, in Arbeitskämpfen, im täglichen Leben. Deshalb ist es wichtig, dass sich diese Bedeutung auch in unseren Organisationen widerspiegelt, in den ehrenamtlichen Vorständen wie unter den hauptamtlichen Kolleginnen und Kollegen!