19. Mai 2024

taz: Allein machen sie dich ein

Einer, der aus den Gewerkschaften heraus immer wieder lautstark tiefgreifende Veränderungen fordert, ist Orhan Akman. Der 47-jährige gebürtige Kurde arbeitet als politischer Gewerkschaftssekretär bei Verdi in Berlin. Dort würde man den unbequemen Gewerkschafter mit seinen Rufen nach Reformen am liebsten loswerden: Bereits mehrfach wurde Akman wegen seiner kritischen Äußerungen fristlos gekündigt – wogegen er sich bislang erfolgreich gerichtlich wehrt.

https://taz.de/!5928978/