7. Oktober 2022

Süddeutsche Zeitung: Kritik an Galeria-Management: Nicht genug für Filialen getan

Die Gewerkschaft Verdi wirft der Leitung des angeschlagenen Warenhauskonzerns Galeria Karstadt Kaufhof vor, nicht genug für den Erhalt von Filialen getan zu haben. „Wir zweifeln daran, dass das Management alles unternommen hat, um möglichst viele Filialen zu retten“, sagte der Leiter der Verdi-Bundesfachgruppe Handel, Orhan Akman, der Deutschen Presse-Agentur.

https://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/einzelhandel-essen-kritik-an-galeria-management-nicht-genug-fuer-filialen-getan-dpa.urn-newsml-dpa-com-20090101-200730-99-975152