9. Februar 2024

junge Welt: Verdi mit Minimalprogramm

Wenige Worte wurden zur Entwicklung der Gewerkschaft selbst gesagt, die laut Verdi-Sekretär Orhan Akman in einer Krise ist. Die Neuzugänge könnten die Abgänge nicht kompensieren, sagte der Bundesvorstandskandidat in seiner Vorstellungsrede am Montag abend und forderte, das zu thematisieren. Mit seinen Ideen für eine Neuaufstellung der Organisation unterlag er bei der Wahl, erhielt aber trotz zahlreicher Versuche der Verdi-Leitung, ihn loszuwerden, 201 der abgegebenen ­Delegiertenstimmen.

https://www.jungewelt.de/artikel/459416.gewerkschaftskongress-verdi-mit-minimalprogramm.html