3. Dezember 2022

Handelsblatt: Warenhauskette gesteht „existenzbedrohende Notlage“ ein

Sie (ver.di) stellt sich auf harte Verhandlungen mit dem Management des Unternehmens ein. Doch ausgerechnet vor diesen entscheidenden Gesprächen hat Verdi sich selbst geschwächt. So hat sie Galeria-Aufsichtsrat Akman, ihren wichtigsten Verbindungsmann ins Unternehmen, nach einem internen Streit in der Gewerkschaft als Fachgruppenleiter Handel abberufen und ihm die Kündigung ausgesprochen.

https://www.handelsblatt.com/unternehmen/handel-konsumgueter/galeria-karstadt-kaufhof-warenhauskette-gesteht-existenzbedrohende-notlage-ein/28743954.html