7. Oktober 2022
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Krieg, Frieden und Gewerkschaften

25. November um 18:3021:30

Die Gewerkschaften verstehen sich als Teil der Friedensbewegung. Doch Proteste gegen Waffenlieferungen an die Ukraine oder die forcierte Aufrüstung hört man kaum. Woran liegt das und wie können wir das ändern?

Über die Aufgaben der Gewerkschaften im Kampf um den Frieden diskutieren wir mit dem Gewerkschafter Orhan Akman, Kandidat für den ver.di-Bundesvorstand.

Eine Veranstaltung des Hans-Beimler-Zentrums im Rahmen der Augsburger Friedenswochen mit Unterstützung von DKP Augsburg, Rote Jugend Schwaben und Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes – Bund der AntifaschistInnen (VVN-BdA) Kreisvereinigung Augsburg

Eintritt frei

Details

Datum:
25. November
Zeit:
18:30 – 21:30
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
,

Veranstalter

Hans-Beimler-Zentrum
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Hans-Beimler-Zentrum
Manlichstr. 3
Augsburg, Bayern 86154 Deutschland
Google Karte anzeigen
Veranstaltungsort-Website anzeigen